Menü Spotlight Verlag Besser mit Sprachen.

Fußballkunde: Spanien und der Europameistertiel

 

Spanien war das erste Team, das den Europameistertitel verteidigen konnte. Jetzt wollen die Spieler um Erfolgstrainer Vicente del Bosque versuchen, ihrer Favoritenrolle als Weltmeister
auch in der Höhle des brasilianischen Löwen gerecht zu werden.

Das Rückgrat der Elf ist das gleiche wie bei vorangegangenen Turnieren:
Iker Casillas im Tor, Gerard Piqué in der Verteidigung, Xavi Hernández, Xabi Alonso und Andrés Iniesta als Mittelfeldasse. Manche von ihnen sind in die Jahre gekommen, und der alte Abwehrhaudegen Carles Puyol ist gar nicht mehr dabei.
Dafür sind mit Verteidiger Juanfran (Atlético), und den Offensiven Álvaro Negredo (Manchester City) und Diego Costa (Atlético) vielversprechende Spieler dabei, die in tragende Rollen hineinwachsen können. 

Toooor! Sieg! Freiabo!

1. Abo bestellen
2. Sprachen-Weltmeister werden
3. Geld zurück

Hier geht's zur Sprachen-WM:

www.spotlight-verlag.de/sprachWM